Liebe ist - es doch noch einmal zu versuchen ...

Wie arbeitet ein Paartherapeut?

Paartherapie ist Einzeltherapie im Angesicht des Partners. Es kann sogar sein, dass ich fallweise mit jedem von Ihnen einzeln arbeite. Diese Gespräche stehen unter Vertrauensschutz. Ich verstehe mich als Anwältin Ihrer Partnerschaft, die beiden Partnern gleichermaßen zugetan ist.

Eine durchschnittliche Paartherapie dauert vier bis fünf Monate. In der Regel beginnen wir mit zwei Sitzungen im Monat, die Abstände können wir auch individuell absprechen. Es geht immer darum, was SIE brauchen, insofern kann man von einem therapeutischen Maßanzug sprechen.

Ich arbeite mit Gesprächen, Körperübungen, Rollenspielen, Hausaufgaben. Wenn Sie möchten, führen Sie ein Therapietagebuch.