Spielraum finden. Zwischenmenchlichkeit erleben. Veränderungen schaffen.

Wo bleibt eigentlich dieser Prinz auf seinem scheiß Gaul?!

Informations- und Gesprächstreff für Frauen, die zur Zeit ungewollt solo sind

Obwohl die Zahl der Dating-Apps steigt und sie sich dankenswerterweise aus der gesellschaftlichen Schmuddelecke befreit haben, steigt die Zahl der Singles. Viele Menschen wünschen sich eine Beziehung. Gleichzeitig scheint es immer schwieriger zu werden, eine zu bekommen.

Es wird Zeit für eine Beziehung – aber Sie finden einfach nicht den Richtigen? Oder Sie lernen immer wieder den Falschen kennen? Sie möchten daran etwas ändern, wissen aber nicht wie?

Hier können Sie lernen, wie Sie anders in Kontakt kommen: Wie schafft man es, sich wieder zu interessieren? Wie kann man unbefangen auf interessante Menschen zugehen? Wie interessiert man sich für die richtigen? Was hält eigentlich davon ab, in eine Beziehung zu gehen? Hat es vielleicht auch was Gutes, solo zu sein?

Dieser Abend ist für Frauen, bei denen es mit der Beziehung nicht so klappt, wie Sie es sich wünschen. Sie sind nicht allein! Paartherapeutin Alix Heselhaus begleitet den Abend mit fachkundigem Wissen und lädt zu Austausch und Reflexion mit Gleichgesinnten ein.

29.06. 14:00- 16:00

Anmeldung bis 20.05. unter 0251 38081740 oder info@fachpraxisfuerpaare.de

Teilnahmegebühr 15,-

 

PS: Die Teilnehmerinnenanzahl wurde auf 7 beschränkt, so dass wir alle den Mindestabstand einhalten können. Wenn wir uns bewegen, tragen wir eine Maske, wenn wir am Platz sitzen, nehmen wir sie ab.